www.amedera.de
Gesundheitsurlaub mit Yoga

Yoga – seit 5000 Jahren topaktuell

Kein Wunder, dass Yoga boomt. Dieser sanfte Sport kitzelt Bewegungen und Gedanken aus uns heraus, wie es selbst das härteste Workout nicht schafft. Viele Übungen sind Tausende Jahre alt und trainieren effektiv Körperbeherrschung, Atmung und Konzentration. Yoga ist durchaus geeignet bei Depressionen und Schmerzzuständen sowie zur Prävention und Therapie von Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

Eine Auswahl an Yoga-Formen:
Hatha-Yoga - im Westen verbreitete, körperbetonte Form, die Atemtechniken und muskuläre Tiefenentspannung beinhaltet.
Kundalini-Yoga - Hatha-Yoga in Verbindung mit Atem- und Meditationsübungen; der Stil ist mehr auf die Körpermitte konzentriert, bei dem Schultern und Wirbelsäule und Mantras die zentrale Rolle spielen.
Ashtanga-Yoga - indisches Hatha-Yoga, hauptsächlich Asanas (Körperhaltungen) und Pranayama (Atemkontrolle); der Ashtanga-Stil ist im Vergleich zu Kundalini-Yoga athletischer und dehnt intensiv Sehnen und Muskeln.
Bikram-Yoga - Eine harmonische Folge von 26 Hatha-Yoga-Übungen bei 38°C Raumtemperatur.

Yoga lässt uns unseren Körper spüren und das innere Gleichgewicht finden. Es tut der Seele gut, aber auch dem Body, denn die Bewegungen straffen das Bindegewebe, entschlacken und regen die Fettverbrennung an. Oft ist ein Kurs im Urlaub der Beginn einer lebenslangen Yoga-Leidenschaft.

Im Urlaub fällt es oftmals leichter zu entspannen und sich auf die Ideen einzulassen, die hinter dem 'Seelenfitmacher' Yoga stecken. Das große Plus liegt auch in der Tatsache, dass man die erlernten Übungen zu Hause fortführen und ausbauen kann – ein äußerst erfüllendes Gesundheitsurlaub-Souvenir.

 

Arrangements:

Wanderwoche mit Pilates, Yoga und Fitness-Check in Südtirol
Andreus Golf & Spa*****

Detox & Regenerate-Arrangement auf Bali
COMO Shambhala Estate *****

Body Balance-Arrangement auf den Seychellen
MAIA Luxury Resort & Spa ******

Ayurveda & Yoga in Indien mit Blick auf das Himalaya-Gebirge
Ananda - In the Himalayas *****