www.amedera.de

Weitere Bilder

Das Ananda - In the Himalayas befindet sich zirka 260 Kilometer nördlich von Delhi im Staat Uttaranchal in den Vorbergen des Himalaya - in der Nähe der heiligen Stadt Rishikesh. Das Hotel liegt auf dem Palastgelände des Maharadscha von Tehri Garhwal in dem kleinen Dörfchen Narendra Nagar.

Anreise:
Aus Europa erfolgt die Anreise per Flug mit internationalen Fluggesellschaften nach Delhi. Von dort gelangen Sie mit dem Flugzeug in 45 Minuten von Delhi zum Jolly Grant Airport in Dehradun oder per Bahn (in etwa 4 Stunden) nach Haridwar und weiter mit dem Auto nach Narendra Nagar (etwa 1 Stunde Fahrt).
Das Ananda – In the Himalayas verfügt zudem über einen privaten Helikopterlandeplatz, der für Charterflüge ab Neu Delhi zur Verfügung steht.

Auf einen Blick

"Ayurveda & Yoga" / Arrangement B320

Termin:
Nennen Sie uns Ihren Wunschtermin!
Diese Arrangements sind jederzeit auf Anfrage buchbar. Gern erstellen wir Ihnen ein Komplett-Angebot inklusive Flug!

Yoga-Arrangement-Preise
7 Nächte:
ab EUR 1.595,- p.P. 2er-Zimmer Palastblick
ab EUR 2.510,- Einzel-Zimmer Palastblick
ab EUR 1.665,- p.P. 2er-Zimmer Talblick
ab EUR 2.645,- Einzel-Zimmer Talblick 

Rejuvenation-Arrangement-Preise
14 Nächte / 21 Nächte:
ab EUR 3.565,- / EUR 4.710,- p.P. 2er-Zimmer Palastblick
ab EUR 5.220,- / EUR 6.855,- Einzel-Zimmer Palastblick
ab EUR 3.705,- / EUR 4.910,- p.P. 2er-Zimmer Talblick 
ab EUR 5.485,- / EUR 7.220,- Einzel-Zimmer Talblick

Preise zu weiteren Zimmer-Kategorien oder Arrangements erhalten Sie jederzeit gern auf Anfrage! Zur Weihnachtszeit und zu den Silvestertagen gelten gesonderte Arrangement-Preise.

Nicht enthaltene Leistungen:
Ihre Flüge nach/von Indien
Inlandsflug, Autofahrt bzw. Bahnfahrt ab/bis Delhi
Transfers und evtl. Hotelübernachtung in Delhi
Regierungssteuern (ca. 14%)
Getränke
persönliche Ausgaben
Eintrittsgelder
alle unter Extras aufgeführten Angebote

Veranstalter: amedera GmbH

Ayurveda & Yoga mit Himalaya-Blick: Ganzheitliche Entspannung und Glückseligkeit

Ananda in the Himalayas *****
 

Rishikesh / Nordindien

Finden Sie das Besondere, statt es nur zu suchen … Ananda steht für Glückseligkeit. So endet die Suche nach dem Glück am Fuße des Himalaya, im Dörfchen Narendra Nagar und etwa eine halbe Stunde von Rishikesh entfernt. Dort thront majestätisch auf einer Anhöhe das einzigartige ‚Ananda - In the Himalayas', ein exzellentes Ayurveda-Spa-Resort, das mehrfach ausgezeichnet wurde. Genießen Sie den atemberaubenden Blick auf die Gebirge des Himalaya sowie auf das Gangestal.

Ganzheitliche Erholung und Belebung von Körper und Geist
Der Grundstein der Philosophie des Ananda liegt in der 3.000 Jahre alten indischen Wissenschaft des Ayurveda. Diese Tradition prägt das gesamte Resort. Zu Beginn Ihres Aufenthalts wird auf Ihre individuellen Bedürfnisse ein Behandlungsplan entwickelt, der sich auf das Steigern der Abwehrkräfte und des Wohlbefindens konzentriert. Erfahren Sie durch die Ayurveda-Therapien in Kombination mit Yoga-Sessions eine nachhaltige Pflege und Erfrischung von Körper und Geist.

ANANDA - IN THE HIMALAYAS - ein einzigartiges und zugleich magisches Reiseziel. An den malerischen Hängen der Himalaya-Ausläufer erwartet Sie ein 5*-Refugium voller Ruhe und Harmonie mit phantastischem Blick in die umliegenden Täler. Das am Fuße des Himalaya gelegene Rishikesh ist als Pilgerstadt und Mekka des indischen Yoga bekannt. Durch Rishikesh fließt der Ganges, der hier nicht nur durch mythologische Bedeutsamkeit als 'heiliger Fluss', sondern auch durch klares Wasser und landschaftliche Schönheit besticht.

Der Palast des Maharadschas von Tehri Garhwal wurde im Jahr 1895 erbaut. Aufgrund der majestätischen Lage wählte der Herrscher diesen Ort als neues Zuhause. Anfang des 20. Jahrhunderts wurde Narenda Nagar auch bei dem britischen Vizekönig als Domizil immer beliebter. 1910 wuchs das Anwesen daher um den „Vice Regal Palace“, der von nun an dem Vizekönig und seiner Familie bei ihren Besuchen als Residenz diente. Seither sind viele Berühmtheiten diesem Beispiel gefolgt. Bekannte Persönlichkeiten suchen das Ananda wegen seiner Abgeschiedenheit und Ruhe bevorzugt auf. Hier lässt sich eine Welt außerhalb der Welt finden und ein Kraftort, an dem Ayurveda in Verbindung mit Bewegungs-, Entspannungs- und Meditationsmodulen gelebt wird.

Arrangement

Das Ananda bietet eine Vielzahl an Therapien an, die auf den Prinzipien von Ayurveda, Yoga und Meditation beruhen und in Kombination mit Behandlungsformen aus Europa und Thailand zu einer Reinigung, Verjüngung und ganzheitlichen Entspannung führen.

Neben den hier beschriebenen Programmen "Ananda Yoga" und "Ananda Ayurvedic Rejuvenation" bietet das Ananda weitere Behandlungsangebote. Sprechen Sie uns bitte an, damit wir für Sie das passende Arrangement zusammenstellen können.

Das Ananda Yoga-Programm:
Die Philosophie des altindischen Yoga stellt die Harmonie von Körper, Seele und Geist in den Mittelpunkt. Sie beginnen Ihr Programm mit einem individuellen Beratungsgespräch. Thai-Massagen, Aromatherapie, Rückenmassagen, Reiki, Beauty-Anwendungen sowie individuelle Yoga- und Meditationskurse führen zu einer ganzheitlichen Erfahrung, die die Philosophie des Ananda-Konzeptes ausmacht.

Ihr Ayurvedisches Yoga-Arrangement* im Ananda - In the Himalayas ***** beinhaltet:

  • 7x Übernachtung im Doppel- oder Einzelzimmer in der jeweils gebuchten Kategorie
  • Frühstück, Mittag- und Abendessen, exkl. Getränke
  • Morgendlicher Weckruf, Tee und täglich frische Früchte
  • Einführende Spa- und Fitnessberatungen
  • Nutzung der Hydrotherapie-Möglichkeiten, wie z.B. In- und Outdoor-Jacuzzi, Dampfbad, Sauna, Pool und Kneipp-Anwendungen
  • Teilnahme an den täglichen Ananda-Kursangeboten, wie z.B. Yoga- und Pranayama Sessions, Meditationen, Fitness, Vorträgen und Workshops sowie Ausflügen
  • Transfers vom Bahnhof Haridwar oder Flughafen Dehradun Jolly Grant zum Ananda und zurück
  • Ayurvedisches Yoga-Behandlungsprogramm an 7 Tagen
  • 1x persönliche Yoga-Session (30 min)
  • 1x Körperpeeling (45 min)
  • 2x Thai-Massage (85 min)
  • 2x Reflexzonen-Massage (55 min)
  • 1x Aromatherapie (85 min)
  • 1x Ananda Fusion: Kombination aus Reflexzonen-Massage, Aromatherapie, Reinigungsanwendung, Tibetische und Schwedische Massage (85 min)
  • 1x Detox-Anwendung (85 min)
  • 7x persönliche Yoga-Sitzung pro Zimmer (60 min)
  • 6x persönliche Pranayama / Meditations-Sitzung pro Zimmer (30 min)
  • 1x Kundalini Massage (85 min)
  • 1x Tibetische Massage / Akupressur (75 min)
  • 1x Ayurvedische Lifestyle-Beratung 

Die Ananda Ayurvedic Rejuvenation-Kur:
Dieses Programm wurde zur Prävention, Erhaltung und Förderung der körperlichen Gesundheit und inneren Balance entwickelt. Es empfiehlt sich für alle, die Unruhe ausgleichen, entschleunigen und Stress abbauen, Kräfte sammeln oder auch Degenerationserscheinungen verzögern möchten. Das Konzept schließt eine individuelle ayurvedische Diät, reinigende Behandlungen sowie Yoga und Meditationsübungen ein. Erfahren Sie den Wert eines ausgeglichenen Tagesablaufes, einer vollwertigen Ernährung und finden Sie bei regelmäßigen Übungen zu einer positiven Grundhaltung.

Ihr Ayurvedisches Rejuvenation-Arrangement* im Ananda - In the Himalayas ***** beinhaltet:

  • 14x (21x) Übernachtung im Doppel- oder Einzelzimmer in der jeweils gebuchten Kategorie
  • Frühstück, Mittag- und Abendessen, exkl. Getränke
  • Morgendlicher Weckruf, Tee und täglich frische Früchte
  • Einführende Spa- und Fitnessberatungen
  • Nutzung der Hydrotherapie-Möglichkeiten, wie z.B. In- und Outdoor-Jacuzzi, Dampfbad, Sauna, Pool und Kneipp-Anwendungen
  • Teilnahme an den täglichen Ananda-Kursangeboten, wie z.B. Yoga- und Pranayama Sessions, Meditationen, Fitness, Vorträgen und Workshops sowie Ausflügen
  • Transfers vom Bahnhof Haridwar oder Flughafen Dehradun Jolly Grant zum Ananda und zurück
  • Ayurvedisches Rejuvenation-Behandlungsprogramm an 14 (21) Tagen
  • 1x Ayurveda- und Wellnessberatung (30 min) zu Beginn der Therapie
  • 1x (2x) weitere Beratung mit dem Ayurveda-Therapeuten (20 min)
  • 3x (5x) persönliche Yoga-Sitzung pro Zimmer (60 min)
  • 2x (3x) persönliche Meditations-/Pranayama-Sitzung pro Zimmer (30 min)
  • 26x (37x) persönliche Ayurveda-Therapie (je 30-75 min)
  • 1x (2x) Yoga-Nidra-Entspannungsübungen pro Zimmer (45 min)
  • 1x Ayurvedische Lifestyle Beratung (30 min)

Haftungsausschluss
Für medizinische und physiotherapeutische Leistungen ist amedera lediglich Vermittler!

*Änderungen behalten wir uns vor; maßgeblich ist die Reisebestätigung. Mit Erhalt der schriftlichen Reisebestätigung werden 20 % des Reisepreises fällig. Der Restbetrag ist 35 Tage vor Anreise zu leisten. Nicht in Anspruch genommene Leistungen verfallen.

Ergänzen Sie Ihr Wellbeing-Programm im Ananda mit inspirierenden Aktivitäten und entdecken Sie Indien zu Wasser und zu Land, wie z.B. bei einer im Hotel buchbaren Safari, beim Wildwasser-Rafting, bei Ausflügen mit dem Kajak, bei Wander- oder Mountainbike-Touren oder auch bei Natur-Erkundungen mit meditativen Übungen …

  • Wanderung zum Kunjapuri Tempel
    Etwa 14 km nördlich des Ananda - In the Himalayas erhebt sich der Kunjapuri zu Ehren der Götter Shakti und Shiva auf 1.645 Höhenmetern. Bei klarem Wetter gewährt er einen majestätischen Blick auf die Gipfelkette des Garhwal-Himalaya und auf das Bhagirathi-Tal. Der Tempel beeindruckt außerdem durch seine aufwendigen Dachverzierungen.
    Erleben Sie bei der geführten 3-4-stündigen Wandertour, wie die Sonne über dem Kunjapuri-Tempel aufgeht und das Bergpanorama des Himalaya im Licht eines neuen Tages glänzt.
  • Wanderung, Erkundung des Ortsteils Lakshman Jhula und Abend-Aarti
    Entfernung: 9 km / Zeit: 3 Stunden. Wandern Sie bergab durch grüne Wälder. Auf Wunsch können Sie später in Rishikesh verweilen. Am Abend werden Sie Zeuge der Aarti, einer Gebetszeremonie am Ganges. Seien Sie mitten drin und lassen Sie sich verzaubern von dieser einzigartigen Stimmung. Die Rückkehr zum Hotel erfolgt per Shuttle.
  • Safari
    Nahe der Stadt Haridwar befindet sich der Rajaji-Nationalpark, der im Jahr 1984 durch die Zusammenlegung mehrerer Wildreservate gegründet wurde. Er beherbergt eine der größten Elefantenpopulationen Nordindiens, aber auch eine stattliche Anzahl von Tigern. Auch Safaris auf dem Rücken eines Elefanten werden angeboten. Mit etwas Glück können Sie so eine Großkatze, wie z.B. einen Tiger oder Leoparden zu Gesicht bekommen oder auch einen wilden asiatischen Elefanten, zusammen mit Antilopen, gefleckten Rehen, Wildschweinen, Stachelschweinen, Schakalen, Wölfen, Dschungelvögeln und verschiedenen Zugvögeln.
  • Ananda Art & Culture:
    Musik und Tanz nehmen eine bedeutende Rolle ein im Leben der Inder. Das Hotel komplettiert daher sein ganzheitliches Konzept mit den verschiedenen Darbietungen des Ananda Art & Culture Programms: Die Palette reicht von Bharatanatyam, einer der ältesten Tanzarten der Welt aus dem Süden Indiens, bis hin zu poetischen Liebesliedern, den so genannten Ghazals.

Die ausgezeichnete Küche des 'Ananda' -  die sogenannte 'Spa Rejuvenation Cuisine' - basiert auf der Erkenntnis, dass unser Wohlbefinden entscheidend von der Ernährung geprägt wird. Eine standardisierte Diät- oder Ernährungskonzeption wird hierbei nicht angestrebt. Vielmehr geht es um eine gesunde, nährstoffreiche und cholesterinarme Küche, ergänzt mit Zutaten aus dem hauseigenen Kräuter- und Gemüsegarten …

  • The Restaurant bietet leichte Gerichte der 'Ananda Spa Cuisine' mit Kräutern und Gemüse aus dem eigenen Biogarten. Eine Kombination der orientalischen und kalifornischen Küche setzt ungewöhnliche Akzente.
  • Auf der Terrasse Tree Top können die Gäste mit Blick auf den Himalaya speisen.
  • The Pavillon lockt mit leichten und variationsreichen Snacks. Eine ausgewogene Ernährung und gleichzeitig gesunde Diät stehen bei den Gerichten im Mittelpunkt.
  • In der Palace Tea Lounge werden ebenfalls Erfrischungen und der Nachmittagstee serviert.
  • In The Poolside erwarten vitaminreiche Gesundheitsdrinks die Gäste.
  • Im Hillside Theatre kommen Gäste bei schönem Wetter in den Genuss eines atemberaubenden Ausblicks auf die umliegenden Hügel und den bei Nacht beleuchteten Palast
  • Das Restaurant Winter Garden, ein klassischer Wintergarten im Palast, bietet traditionelle indische 'thai'-Gerichte und Erfrischungen.

Jedes einzelne Gebäude des Ananda - In the Himalayas wurde in Harmonie zum Ort und zum Ganzen gesetzt. Luxuriöse Unterbringungsformen und erstklassiger Service unterstreichen die besondere Note. 

Einrichtungen:

  • Wellness-Center auf ca. 2.000 Quadratmeter mit 24 Behandlungsräumen 
  • Kama-Suite für Paarbehandlungen mit Whirlpool, Sauna und Massage
  • Hydrotherapie-Zentrum (Sauna, Dampfbad, Whirlpool, Fußbad)
  • beheizter Pool im Freien
  • großer Erholungsbereich mit Panoramablick
  • Fitness-Studio mit Sauna und Dampfbad
  • Yoga- und Meditationsräume
  • Beauty-Salon
  • Golf
  • Boutique
  • Bibliothek und Billardraum
  • Konferenzräume
  • Amphitheater

Im Hintergrund des Palastes befindet sich der eigentliche Hoteltrakt. Jedes der 75 Zimmer und Suiten entlang eines Bergrückens besitzt einen eigenen Balkon und eröffnet einen herausragenden Blick über das Ganges-Tal und auf die Gebirge des Himalaya.

Die Deluxe-Zimmer mit Palast- und Talblick, Luxus-Suiten und freistehende Villen des Ananda wurden mit antiken, unverkennbar britisch inspirierten Möbeln sowie Kunstobjekten ausgestattet.

  • 70 Luxuszimmer (45 Quadratmeter)
  • 3 Deluxe Suiten (85 Quadratmeter)
  • 1 Ananda Suite (110 Quadratmeter)
  • 1 Vice Regal Suite (220 Quadratmeter, im Vice Regal Palast)
  • 1 Villa mit 1 Schlafzimmer + Pool (200 Quadratmeter)
  • 2 Villen mit 2 Schlafzimmern + Pool (300 Quadratmeter)

Eine individuell regulierbare Klimaanlage, zwei Telefonanschlüsse, Fernseher, Minibar, ein begehbarer Kleiderschrank, Safe, eine separate Dusche und eine Tee- und Kaffeemaschine gehören zur Ausstattung jedes Zimmers.

Wohnen Sie wie die Maharajas …

Die drei Deluxe Suiten
Benannt nach drei kleinen Dörfern in der nahen Umgebung liegen diese Suiten im ersten und dritten Stockwerk des Hotels. Ob von der Terrasse, dem privaten Garten, dem Badezimmer oder dem Wohnbereich aus – stets eröffnet sich dem Gast ein unvergesslicher Blick auf das Tal von Rishikesh und die Gärten des Maharadscha von Tehri-Garhwal. Auf 85 Quadratmetern Wohnfläche hat diese Suite einen eigenen Wohn- und Essbereich.

Die Ananda Suite
Die Suite befindet sich im Erdgeschoss des Gästebereiches auf großzügig angelegten 110 Quadratmetern. Ein privater Garten schließt sich daran an. Von hier aus hat der Gast einen hervorragenden Blick auf den Ganges und das Tal von Rishikesh.
Die Suite verfügt außerdem über einen separaten Essraum. Die Möglichkeit, zu nächtlicher Stunde Kaffe und Tee zu brühen, ein Safe für Wertgegenstände und ein Telefon mit ISDN-Anschluss sind nur einige der Annehmlichkeiten, welche die Suite für ihre Gäste bereithält. Das Anliegen der Suite spiegelt sich in ihrem Namen, der „Glück und Selbstzufriedenheit“ bedeutet, wider.

Die Viceregal Suite
Ursprünglich wurde die Suite in den 20er Jahren für den Vizekönig gebaut. Ambiente und Dekor damaliger Zeit haben ihren Charme bewahrt und erinnern an die vergangenen Zeiten des Britischen Empire. Mit Holzfußboden, altenglischem Mobiliar und indischen Kunstobjekten ist diese Suite ein Gesamtkunstwerk. Die Räumlichkeiten versprechen zahlreiche Annehmlichkeiten, wie beispielsweise einen Whirlpool. Der Sternenhimmel und die hervorragende Aussicht lassen sich mit Hilfe eines Teleskops erkunden. Auf einer Fläche von 220 Quadratmetern verfügt die Suite sowohl über Wohn- als auch Esszimmer und bietet Platz für sechs Personen. Übernachtungsmöglichkeiten sind für vier Personen vorhanden. Alle Räume sind in warmen Farbtönen gehalten, die die Sinne entspannen. Das komfortable Badezimmer mit seiner luxuriösen Badewanne, separater Dusche sowie einem Dampfbad eignen sich für ein entspannendes Bad mit Safran, Milch oder Rosenblüten.

Drei Villen mit Privatpool
Auf dem ehemaligen Areal des Squash-Platzes wurden drei Villen mit einem etwa 40 Quadratmeter großen Pool gebaut. Die kleinste umfasst etwa 200 Quadratmeter und verfügt über ein Schlafzimmer. Die anderen beiden Villen mit jeweils zwei Schlafräumen umfassen etwa 300 Quadratmeter. Jede Villa ist mit einem komfortablen Wohnzimmer, einem Ankleideraum sowie einem Badezimmer mit Badewanne direkt am Fenster ausgestattet, die den Blick auf den Privatpool freigibt. Als besonderen Zusatz haben die Villen einen eigenen Saunabereich.

Treffpunkte zur Entspannung …
Im Palast lockt ein eigener Billardsalon mit einem der ältesten Billardtische Indiens, der detailgetreu restauriert wurde. Eine erlesene Auswahl an wertvollen, alten Bänden und geschichtlichen Büchern aus den Tagen des britischen Empires erwartet Freunde guter Lektüre in der Bibliothek. Aber auch eine Sammlung zeitgenössischer Literatur zu den Themen Ayurveda, Wellness, Yoga und Meditation wird geboten.

Auf rund 2.000 Quadratmeter bietet das Ananda Spa vielfältige Entgiftungs-, Verjüngungs- und Entspannungstherapien in insgesamt 24 Behandlungsräumen. Alle Anwendungen basieren auf den Prinzipien von Ayurveda, Yoga und Meditation in Kombination mit Behandlungsformen aus Europa und Thailand, welche den Körper reinigen und die Sinne sensibilisieren.

Während der Kur wird Ihnen das gesunde Himalaya-Quellwasser gereicht, das direkt aus einer Quelle nahe des Palastes fließt. Es ist reich an Mineralstoffen und wirkt positiv auf die Reinigung des Körpers.

Ein Auszug aus den vielfältigen Behandlungsangeboten:

  • Ayurveda-Massage
  • Yoga und Meditation
  • Beautybehandlungen
  • Heilbehandlungen
  • Hydrotherapie
  • Aromatherapie
  • Thai- und Schwedische Massage
  • Ganzkörperwickel und Peelings
  • Gesichtsbehandlungen
  • Haut- und Haartherapien
  • Fitness- und Diätberatung

Spa-Boutique: Von edlen Seidenkollektionen über Kunstobjekte, verschiedene würzige Tees und andere Lebensmittel bis hin zur Ananda-Hautpflege und Kosmetiklinie mit Produkten von ESPA ist hier vieles erhältlich.

Das Ananda - In the Himalayas bietet verschiedene Yogakurse und Entspannung in ursprünglicher Natur
Im Ananda - In the Himalayas werden drei Lehren des Yoga unterrichtet: Hatha, Kriya und Raja. Das Angebot richtet sich sowohl an Anfänger als auch an Fortgeschrittene. Gelehrt werden individuelle Übungen, die Hingabe und Disziplin vereinen und als Ziel die innere Zufriedenheit definieren. Die Philosophie des altindischen Yoga ist auf die Herstellung des Gleichgewichts von Körper und Seele ausgerichtet. Umgeben von den Wäldern des Himalayas und am Entstehungsort von Yoga, Meditation und Ayurveda spüren Gäste die besondere Bedeutung des Ananda-Konzepts. Tiefe Ruhe versprechen die individuellen Kurse im Freien.

Darüber hinaus können die Gäste aus zahlreichen weiteren Entspannungsangeboten wählen:

Ananda Sadhana
Beim Ananda Sadhana dreht sich alles um Pranayama (Atemlenkung) sowie Asana und Dhayana (Meditation). Prana (die Luft) wird gelenkt, was zu einer Stimulation der Reflexe und damit zum seelischen Ausgleich führt. Verspannungen, Ängste und Stress werden abgebaut, der Blutdruck gesenkt. Unter Anleitung erfahrener Yogis verhilft Prana zu Wohlbefinden und Heilung von Krankheiten.

Spaziergang in der Natur
Der Morgen beginnt mit einem frischen Saft in der Spa Lounge. Ein Guide begleitet die Gruppe anschließend auf einem Spaziergang. Gäste können ganz bewusst die Schönheit und Ruhe der Natur erleben und unter seiner Anleitung in tiefe Meditation gleiten. Der Ausflug endet mit einem Ingwer-Limonen-Tee und dem Besuch von Pool, Spa oder Sauna.

Fit in den Tag
Mit diesem Programm steht der Tag ganz im Zeichen von Gesundheit, Fitness und Wohlgefühl. Als Einstimmung dient ein Proteingetränk in der Spa Lounge. Anschließend steht Walking oder Jogging entlang der Pfade rund um das Hotel auf dem Programm. Ein erfahrener Trainer ist bei der Zusammenstellung des optimalen Workouts behilflich.

Cross Training
Das Cross Training dient zur Verbesserung der Kondition. Darüber hinaus umfasst es einige vorbereitende Lockerungsübungen für Yoga mit Gewichten unter Anleitung eines Physiotherapeuten. Eine Thai- oder Bindegewebsmassage sorgt für die nötige Straffheit.